hr en de it
  • Vela Luka
    Willkommen

Vela spila

Vela spila befindet sich am südlichen Hang des Berges Pinski rat, 130 m hinter der Bucht Kale in Vela Luka und ist einer der wichtigsten archäologischen Orte der Vorgeschichte im Bereich Europas.

Die gefundenen archäologischen Funde liefern die Beweise über die Bevölkerung und alle Lebensformen einiger vorgeschichtlicher Menschengruppen, die die Höhle als alltäglichen Lebensraum und als Beerdigungsstelle ihrer Toten verwendet haben. Tausend gefundene Bruchstücke von Keramik, ganze Gefäße und andere Gegenstände stehen für eine erstklassige Wichtigkeit. Auf ihnen sind Seiten von kulturellen, gesellschaftlichen, seelischen und geschäftlichen Beziehungen der Benutzer der Vile spila mit nahen und weiten Bereichen der Adria und des Mediterans geschrieben.

Den neusten Untersuchungen nach zu urteilen, lässt sich schließen, dass die Höhle kontinuierlich besiedelt ist seit dem jungen Steinzeitalter, das heißt um 20 000 vor Christus, und einige Funde weisen darauf hin, dass sogar eine Anwesenheit von Menschen in früheren Epochen - Bronze- und Eisenzeit - stattgefunden hat
Sie wurde auch von Griechen, Römern, Byzantinern und vielen anderen bis heute genutzt.

Der Höhleneingang ist 1 bis 10 Meter breit, vier Meter hoch und ist nach Süden hin orientiert, mit einem wundervollem Blick auf die weite Bucht, das nahrhafte Moorfeld, die Inseln Ošijak, Kamenjak und Proizd, weiter entfernte Inseln Vis, Sušac, Sv. Andrija, Biševo und auf das offene Meer.

Im Museum des Kulturzentrums inmitten Vela Luka befindet sich die wertvolle archäologische Sammlung gefundener Gegenstände aus dieser Gegend und den Besuchern ist der Eintritt in die Höhle gestattet, bis zu welcher eine Strasse von 2,5 km von der Bucht Kale in Vela Luka führt, oder ein Wanderweg über den Berg Pinski rat.

Touristar.TV: Legend of  Vela Spila

Mehr Infos

Tel: +385 (0)20 813 602
Website: www.vela-spila.hr
E-mail: centar-za-kulturu-vl@du.htnet.hr