hr en de it
  • Vela Luka
    Willkommen
  • Vela Luka
    Willkommen
  • Vela Luka
    Willkommen
  • Vela Luka
    Willkommen
  • Vela Luka
    Willkommen
  • Vela Luka
    Willkommen

Ausflugsorte und Strände

Proizd und Ošjak, beliebt und auch durch ihre Schönheit sehr bekannte Ausflugsziele, sind unumgehbare Destinationen für Besucher von Vela Luka.

Ein Inselchen Proizd, Strand des Jahres der Adria-Kuste 2007,  das ungefähr 30 min Fahrt mit dem Boot vom Ortszentrum entfernt ist, ist definitiv eine Perle der Vela Luka Küste und lässt keinen der Besucher durch seine einmalig weißen Strände, einem türkisfarbendem Meer und einem Geruch von salziger Frische, unberührt!

Unzählige Touristen aus allen Bereichen Europas sind Vela Luka treu geblieben und kommen immer wieder zurück, besonders wegen der magischen Schönheit dieser besonderen Insel.

Neben einer kleinen Raststelle ist ein Restaurant Namens «Proizd» platziert, in dem, in einem angenehmen mediterranen Ambiente, hiesige Spezialitäten, internationale Gerichte, erfrischende Getränke und Cocktails angeboten werden.
«Bili Boci», die drei schönsten Strände von Vela Luka befinden sich auf der nördlichen Seite des Inselchens und zu denen führen einige Fußwege. Von hier aus bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf die benachbarte Insel Hvar und in die ferne Weite. Hier fühlt man im wahren Sinne die Macht des Meeres, der Sonne und der Natur und genau hier vollendet sich die gesamte Schönheit des Urlaubs in Vela Luka!

Die Ruhe, Stille und Einfachheit mit denen sich die Insel Ošjak schmückt, vermittelt am besten dessen inoffiziellen Namen, bekommen durch Jahrzehnte lange Besuche und Besucher: «Die Insel der Liebe» !
Und wirklich, während des Aufenthaltes hier vergisst man den alltäglichen Rhythmus des urbanistischen Lebens und die unberührte Natur, der Geruch des Mediterranes, das kristallklare Meer, die Sonne und die Wärme erinnern die Besucher immer wieder aufs Neue, an die Schönheit des Seins und das Reichtum der Natur!

Um die ganze Insel Ošjaka herum führt durch einen dichten Pinienwald, welcher das ganze Inselchen bedeckt, ein Fußweg, bis hin zu unzählbaren Höhlen und Stellen zum Sonnenbaden, Baden und Erholung.

Auf der westlichen Seite, sofort neben dem Weg, befindet sich eine interessante Höhle in einer Umgebung von Gestein und Meer von einzigartiger natürlicher Schönheit.

Auf urbanistisches Leben werden Sie hier nicht stoßen. An diesem Bereich dominieren nur das Meer, die Pinien und das Lied der Grillen, und alle Liebhaber der unberührten Natur werden hier den Mediterran, wie er einst mal war, entdecken und wenn auch nur für kurze Zeit «seinen Platz an der Sonne» finden!

Ošjak ist nur eine zehnminütige Bootsfahrt vom Ortszentrum von Vela Luka entfernt.

Während der touristischen Saison ist eine organisierte Überfahrt mehrmals am Tag möglich. Die Anfahrt ist auch mit eigenen Transportmitteln erlaubt, mit dem eigenen Boot, Taxiboot oder durch ein Boot vom Bootsverleih, welche in den hiesigen Reisebüros angeboten werden.

Mehr Infos: tzo-vela-luka@du.htnet.hr